This store requires javascript to be enabled for some features to work correctly.

Lieblings-Gemüse-Curry

Lieblings-Gemüse-Curry

vegan

(2 Portionen, 40 Minuten)

Zutaten

  • 1 Brokkoli
  • 1 rote Paprika
  • 1/2 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 große Karotte
  • 5 Champignons
  • 1 Stück Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100g Kokosmus, schnittfest
  • 400 ml Wasser oder Kokosmilch
  • 150g Goldhirse
  • 1 TL Steinberger Kurkuma-Pulver
  • 4 TL Indisches Currypulver
  • 1 EL Steinberger Kokosöl
  • 3 TL Steinberger Körniges Rosé Kristall-Salz, gemahlen
  • 2 Hände voll Cashews
  • etwas Schwarzkümmel

Zubereitung

1. Zuerst kochst Du die Hirse mit etwa der doppelten Menge Wasser, Kurkuma und Sole oder Salz in einem ausreichend großen Topf auf.                              Lass die Hirse nun für etwa 15 Minuten leicht köcheln und danach noch 10 Minuten mit Deckel ohne Wärmezufuhr quellen.

2. In der Zwischenzeit kannst Du das Gemüse waschen, den Brokkoli in Röschen zerteilen, die Champignons in mundgerechte Stücke und die Karotte und die Paprika in Streifen schneiden.

3. Ingwer und Knoblauch fein hacken und zusammen in Kokosöl anschwitzen.
Gib dann den Brokkoli, die Paprika, die Karotten und die Champignons nacheinander hinzu und brate alles an. Nun noch mit Curry würzen.

4. Würfle das Kokosmus gib es zum Gemüse. Jetzt gießt Du noch mit Wasser auf und lässt alles zu einer cremigen Sauce einkochen.

5. In einer Pfanne ohne Öl vorsichtig die Cashews anrösten.
Sie sind fertig, wenn sie zu duften beginne.

6. Die Cashews über das Curry streuen und etwas Schwarzkümmel auf die Hirse. Zum Schluss gibst Du noch die Frühlingszwiebeln ins Curry und servierst es mit der Hirse.

Schlagwörter: REZEPTE

Kategorien